• DE

Spezifikation & Beratung: Big-Bags - nicht nur 'von der Stange'

Big-Bags eignen sich für Schüttgut fast jeder Art

Big Bags Best

viele Modelle

Big Bags

individuelle Ausstattung - z.B.

Big Bags für Schüttgut

... und mehr

Big Bags

verschiedene

Ausstattungen

Steinesäcke

stabil, verschiedene Größen

Big Bags

ab Lager

schnell & preiswert

wir liefern

DIREKT

in Ihr Lager

 
 

Als Geschäftskunde profitieren Sie von unserer 20-jährigen Erfahrung und dem großen Produkt Know-How: Anhand der Informationen, die Sie uns geben können, empfehlen wir die für Sie und Ihre Ware wirtschaftlichste und sicherste Lösung.

Es gibt sie lebensmittelecht, industriesauber, antistatisch und ableitfähig, für Schwerfraktion, Gefahrgut, sowie für grobes, feines und sehr feines Schüttgut. Ob Transport oder Lagerung - jede Aufgabe, jedes Produkt bedingt ganz spezielle Anforderungen und Ausstattungen.

Know How in Big-Bags für eine individuelle Analyse

Denn nur durch eine individuelle Analyse kann das optimale Verpackungsmittel gefunden werden. Auf Basis dieser Analyse erhalten Sie ein auf Ihren Bedarf zugeschnittenes unverbindliches Angebot. Dank weltweiter Einkaufsmöglichkeiten wird Sie auch unser Preis überzeugen.

Wir haben für Ihre Anforderung die richtige Lösung

Setzen Sie sich mit uns in Verbindung - Wir sind für Sie erreichbar über das Kontaktformular [ .. Kontakt] oder per Telefon.

 
Big-Bags oder Säcke - ein Muster vorab?

Sie ahnen es schon, kein Problem. Wir wissen, dass die Qualität der Big-Bags und Säcke und unsere Fachkompetenz nachprüfbar ist und beweisen das gerne mit Beratung und Bemusterung. Fragen Sie Ihr Muster im Zuge der telefonischen Produktberatung an.

 

Handhabungshinweise für Big-Bags beachten:

Handhabungshinweise

BITTE BEACHTEN SIE FOLGENDE HANDHABUNGSHINWEISE

(FIBC = Flexible Intermediate bulk Container)

Einweg - einmalige Nutzung

(SF 5:1)

Mehrweg - mehrfache Nutzung möglich

(SF 6:1) - Herstellergarantie nur für den ersten Umlauf

Bitte verwenden Sie die Big-Bags ausschließlich gemäß ihrer Zulassung (SF-Angabe auf Etikett)!

  

  • Beachten Sie die Sicherheitshinweise am FIBC
  • Vor dem Befüllen den FIBC auf Transportschäden untersuchen.
  • Vor dem Befüllen kontrollieren, ob der Auslaufstutzen fest verschlossen ist.
  • Ableitfähige Säcke (Typ C) müssen geerdet werden
  • Beachten Sie, ob die Hebekraft Ihres Hebewerkzeugs ausreichend ist.
  • Setzen Sie die Gabeln des Staplers in den richtigen Abstand, welcher der Breite des FIBC’s entspricht.
  • Verwenden Sie nur Kranhaken und Gabelstaplerzinken in der richtigen Größe mit abgerundeten Kanten. Bei scharfen Haken oder Staplerzinken kann keine Garantie gegeben werden.
  • Den FIBC ausschließlich an allen 4 Hebeschlaufen anheben.
  • Schützen Sie Ihren FIBC vor Nässe und langfristiger Sonnenbestrahlung indem sie unter Dach lagern oder den FIBC mit einer Plane bedecken.
  • Überschreiten Sie nie das zulässige Füllgewicht (SWL = Safe Working Load).
  • Vermeiden Sie beim Heben, Senken und Transportieren jede ruckartige Bewegung, seitliches Pendeln und hartes Aufsetzen am Boden.
  • Achten Sie darauf, dass der FIBC nicht am Staplermast anschlägt. Pendeln und harte Stöße vermeiden.
  • Wenn der Sack umfällt: nicht an einzelnen Schlaufen anheben, sondern ein Seil durch alle Schlaufen ziehen und dann anheben.
  • Schleifen sie den FIBC nicht über den Boden und vermeiden Sie unebene oder scharfkantige Waggonwände, Bordwände beim LKW oder im I.S.O Container.
  • Achten Sie darauf, dass sich niemand unter dem befüllten Sack aufhält.
  • Stapeln Sie die FIBC’s nie übereinander, wenn diese instabil stehen.
  • Stapeln Sie die FIBC’s nicht höher als 3 Lagen, wenn diese Säcke nicht speziell dafür gefertigt wurden.

Big Bags: Ausstattung, Maße, FAQ

Unsere AVS Big-Bags erhalten Sie in den Standardabmessungen und selbstverständlich auch in Sondermaßen. Alle Big Bags können individuell ausgestattet werden. Ihre Ausstattungswünsche geben Sie uns einfach mit der Angebotsanfrage.

Die Traglast der AVS Big-Bags beträgt von 500 kg bis zu 2.000 kg.

  • Ausstattung

    Big Bags Einweg oder Mehrweg?

    Alle Big-Bags sind lieferbar als:

    • Einweg
      - einmalige Nutzung (SF 5:1)
    • Mehrweg
      - mehrfache Nutzung möglich (SF 6:1)
      / Herstellergarantie nur für den ersten Umlauf

    Welche Ausstattung benötigen Sie zusätzlich?

    (Ihre Ausstattungswünsche geben Sie uns mit der Angebotsanfrage)

    Innensack
    • LDPE-, HDPE- oder Aluminiumverbundliner
    • lose, eingeklebt oder eingenäht
    • als Schlauchabschnitte oder formgeschweißt im Ein- und Auslauf (Formliner)
    Auslaufverschluss
    • Fix-Lock
    • B-Lock oder
    • Metal-Lock

    zum einfachen Verschließen des Auslaufes

    Bodenschlaufen

    Bis zu 4 Bodenschlaufen
    zur schnellen Entleerung mittels Gabelstapler

    Kundenetikett

    Versehen Sie Big-Bags mit einem zusätzlichem Kundenetikett

    Einzelverpackung

    Jeder Big-Bag einzeln in PE-Folie eingelegt

    Dokumententasche

    DIN A4 oder DIN A5 transparent
    offen oder mit Verschlußmöglichkeiten

    Druck

    Werbedruck ist ab Abnahmemenge 100 Stück je Sorte möglich

    • Maximal 3 Farben
    • auf bis zu 4 Seiten des Big Bags

     

  • Maße

    Maße Big Bags

    Maße

    Auswahl an Grundflächen (Standard)

    Innenmaß

    76 x 76 cm

    87 x 87 cm

    95 x 95 cm

    Außenmaß

    80 x 80 cm

    91 x 91 cm

    99 x 99 cm

    Durchmesser Big Bag gefüllt

    101 cm

    115 cm

    125 cm

    Volumen Big-Bags

    Volumen (m³)

    Höhe des Big-Bags (Volumenangabe nur für AVS BEST gültig)

    0,355-

    -

    0,465-

    -

    0,58065

    -

    0,69075

    -

    0,710585

    -

    0,811595

    -

    0,9125105

    85

    1,0140115

    95

    1,1155125

    105

    1,2165135

    115

    1,3180145

    120

    1,4190155

    130

    1,5-165

    135

    1,6-175

    145

    1,7-185

    155

    1,8-195

    160

    1,9-205

    170

    2,0-215

    175

    2,1--

    185

    2,2--

    195

       

  • FAQ

    FAQ

    Welches Gewebe ist für meine Produkte geeignet?

    Wählen Sie nach der Beschaffenheit des Produktes:

    • Grobkörnig  - unbeschichtetes Gewebe
    • Feinkörnig   - beschichtetes Gewebe
    • Pulvrig        - beschichtetes Gewebe mit Nahtabdichtung

    Welche Nahtabdichtung ist geeignet?

    Je feiner / pulvriger das Produkt, desto besser muß die Abdichtung sein,
    um das Produkt  innerhalb des Big-Bag gut zu schützen

    Einfache Nahtabdichtung

    Doppelte Nahtabdichtung

    Dreifache Nahtabdichtung

    Wie muss der Innensack des Big-Bag beschaffen sein?

    Spezielle Innensäcke sind nötig, wenn ein sehr feines oder hygroskopisches Produkt 
    transportiert oder gelagert werden soll 

    • LDPE-Innensack als Standard
    • HDPE-Innensack für Lebensmittel u.ä. sensible Produkte
    • Aluminiumverbundliner (Verbundstofffolie) für Speziallösungen
      Die Liner können als Schlauchabschnitte oder im Ein- und Auslaufbereich formgeschweißt (Formliner) geliefert werden

    Welche Befüllung ist mit einem Big-Bag möglich?

    Wählen Sie den Deckel des Big-Bag nach der Art der geplanten Befüllung

    • Über komplettes Grundmaß, kein Verschluß nötig
    • - Typen 1 + 2 (komplett offen)
    • Über komplettes Grundmaß mit Verschlußmöglichkeit
    • - Typen 3 + 4 (Schürze)
    • Mit Füllrohr
      - Typen 5 + 6 (Einlaufstutzen)

    Welche Entleerung ist mit einem Big-Bag möglich?

    Wählen Sie den Boden des Big-Bag nach Art der geplanten Entleerung

    • Keine Entleermöglichkeit gewünscht
    • - Typen 1 + 3 + 5 (geschlossener Boden)
    • Entleerung von gut fließfähigen Produkten
    • - Typen 2 + 4 + 6 (Auslaufstutzen)
    • Entleerung von schlecht fließfähigen Produkten
    • - konischer Boden mit Auslaufstutzen (Sonderform von Typ 2 + 4 + 6)
      - komplett öffnender Boden (Sternboden mit Auslaufschürze)